Die aktuelle Musiklandschaft hat sich im vergangenen Jahr erheblich verändert. Immer mehr Musiker beginnen nicht nur zu Hause aufzunehmen, sondern erstellen auch musikorientierte Inhalte und Streaming-Performances. Musiker wie Matt Heafy von der Metal-Band Trivium haben Streaming-Plattformen wie Twitch besucht, um seinen Fans Live-Auftritte, Unterricht und sogar Fragen und Antworten zu geben.

Wir haben eine Trendwende festgestellt, da mehr USB-Mikrofone bei den meisten Menschen beliebt sind, die kein Audio-Interface haben möchten oder lieber mit weniger Geräten arbeiten. Standard-XLR-Kondensatormikrofone bieten immer noch bessere Optionen und eine bessere Qualität, da die Technologie der vorherigen Generation auf günstigere Ebenen reduziert wird. Technologie, die vor 10 Jahren nur für High-End-Mikrofone verfügbar war, ist heute selbst in den budgetorientiertesten Mikrofonen weit verbreitet.

Dieser rasche Anstieg des Interesses wird durch die Tatsache belegt, dass diese Ausgabe des Leitfadens vom März 2021 mehr als doppelt so viele Bewertungs- und Überprüfungsquellen wie die vorherige Ausgabe enthält, die über 31.000 Quellen enthielt.

Um mit dem starken Anstieg der Nutzerbewertungen und der veränderten Marktstimmung Schritt zu halten, präsentieren wir Ihnen einen aktualisierten Überblick über die besten Kondensatormikrofone, die Sie für unter 100 US-Dollar erhalten können.

Die besten XLR-Kondensatormikrofone unter 100 US-Dollar

Dies sind Kondensatormikrofone, die eine herkömmliche XLR-Verbindung verwenden. Da Kondensatormikrofone interne Schaltkreise verwenden, damit die Membran funktioniert und Signale sendet, benötigen sie zum Betrieb Phantomspeisung. Die meisten modernen Vorverstärker, Mischpulte und USB-Adapter bieten Phantomspeisung.

MXL 770 Nieren-Kondensatormikrofon

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war dies das gleich hoch bewertete XLR-Kondensatormikrofon unter 100 US-Dollar zusammen mit der Neat Microphones Worker Bee.

Das MXL 770 ist ein unkompliziertes Arbeitstiermikrofon in Studioqualität zu einem sehr erschwinglichen Preis.

Es verfügt über eine 6-Mikron-20-mm-Gold-Sputter-Membran und einen Frequenzgang von 30Hz-20kHz.

Es hat einen schönen, ausgewogenen Klang, der für fast alles geeignet ist, sei es für Gesang oder Instrumente, solange der Schalldruck 137 dB nicht überschreitet.

Eigenschaften

  • Frequenzgang: 30Hz – 20kHz
  • Polarmuster: Niere
  • Maximaler Schalldruck: 137 dB
  • Stromanforderungen: 48 V Phantomspeisung (+/- 4 V)
  • Geeignet für: Aufnahme, Voice-Over, Podcasts

Vorteile

Während einige Rezensenten den teureren MXL 990 bevorzugen, schneidet der MXL 770 auf dem Markt weiterhin besser ab, was sich in den anhaltend höheren Bewertungen und dem höheren Verkaufsvolumen zeigt. Viele Rezensenten sprechen sehr gern von diesem Mikrofon und weisen insbesondere auf seine Qualität, sein Preis-Leistungs-Verhältnis und seine Vielseitigkeit hin, um mit gängigen Instrumenten und Tonquellen in Aufnahmesituationen zu Hause zu arbeiten.

Nachteile

Es gab Bedenken hinsichtlich der Langzeitbeständigkeit; Sie empfehlen eine sorgfältige Handhabung beim Bewegen des Mikrofons oder beim Transportieren.

Insgesamt

Der Markt lobt den MXL 770 weiterhin als eines der besten preisgünstigen Kondensatormikrofone. Wir empfehlen ihn daher besonders für den Einsatz im Heimstudio.

Ordentliche Mikrofone Worker Bee

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war dies zusammen mit dem MXL 770 das gleich hoch bewertete XLR-Kondensatormikrofon unter 100 US-Dollar.

Ordentliche Mikrofone sind ein relativer Neuling in der Pro-Audio-Szene. Gegründet von ehemaligen Gründern und hochrangigen Mitgliedern von Blue Microphones zusammen mit Branchenveteranen und neuen Talenten.

Das Worker Bee ist ein Kondensatormikrofon mit mittlerer Membran und Nierencharakteristik, das für die Verwendung mit Schallquellen mit hohem Schalldruck entwickelt wurde.

Es verfügt über diskrete Schaltkreise der Klasse A, eine interne Stoßdämpferhalterung (plus zusätzliche externe Stoßdämpferhalterung “Imker”) hält Geräusche in Schach.

Eigenschaften

  • Frequenzgang: 20Hz-20kHz
  • Polarmuster: Niere
  • Maximaler Schalldruck: 145 dB
  • Strombedarf: Phantomspeisung 48 V (+/- 4 V)
  • Geeignet für: Gesangsaufnahme, Instrumente, Orchester / Blechbläser

Vorteile

Die preisgünstige Worker Bee überraschte viele Benutzer, die sie aus Neugier gekauft hatten. Es handelt sich um ein warmes, aber klar klingendes Mikrofon, das einen hohen Schalldruck ohne Verzerrung verarbeitet. Es wurde gefunden, um weibliche Vocals, Blechbläser und Streicher zu versüßen; Außerdem können Drum-Overheads und Raummikrofone als Stereopaar verwendet werden.

Nachteile

Die externe Stoßdämpferhalterung ist proprietär und einige waren der Meinung, dass einige ihrer Geräte sich nicht sicher genug fühlten, um das Mikrofon an Ort und Stelle zu halten.

Insgesamt

Wenn Sie nach einem großartigen Allround-Mikrofon mit einer Tonalität suchen, die normalerweise schrille Klangquellen versüßt und donnernden Trommeln Körper verleiht, hat das Neat Microphones Worker Bee einen Platz in Ihrem Mikrofonfach.

Blaue Glut

Der Blue Ember verfügt über einen kompakten Formfaktor mit einem engen Nierencharakteristikmuster.

Der Ember wurde in erster Linie für das Streaming entwickelt, eignet sich aber auch für Gesang und Voice-Overs. Er verfügt über eine benutzerdefinierte Seitenadressenmembran und einen leicht ausgeschöpften Mitteltonbereich für einen “offeneren” Sound, der für die Ausstrahlung bereit ist.

Eigenschaften

  • Frequenzgang: 38Hz-20kHz
  • Polarmuster: Niere
  • Maximaler Schalldruck: 132dB Schalldruck
  • Strombedarf: Phantomspeisung 48 V (+/- 4 V)
  • Geeignet für: Voice-Over / Gesangsaufnahme, Podcast / Streaming

Vorteile

Viele Benutzer loben den Ember für seine Klarheit bei den Stimmen. Da es als Broadcast-Mikrofon konzipiert ist, klingt der Gesang präsent, ohne zu zischen. Andere mochten den schlanken Formfaktor, da er ihrer Vision weder beim Streaming noch beim Lesen von Skripten und Texten vor ihnen im Wege steht.

Nachteile

Benötigt einen Pop-Filter oder Bildschirm. Sprengstoffe neigen dazu, ohne sie betont zu werden.

Insgesamt

Für Streaming, Sprachaufnahmen, Gesang und andere allgemeine Aufnahmeaufgaben ist das Blue Ember ein klar klingendes, kompaktes Mikrofon, das seine Arbeit gut macht.

Die besten USB-Kondensatormikrofone unter 100 US-Dollar

Hierbei handelt es sich um Kondensatormikrofone mit USB-Konnektivität, mit denen Sie Strom von Ihrem Computer beziehen und aufgenommenes Audio für die direkte Aufnahme streamen können. Diese sind für die direkte Aufnahme am Computer vorgesehen und ideal für Musiker, die ein einfaches Heimstudio einrichten möchten, ohne ein separates Audio-Interface zu benötigen. USB-Kondensatormikrofone sind so ausgelegt, dass sie im Vergleich zu normalen Kondensatormikrofonen mit geringerer Leistung betrieben werden. Dies spiegelt sich normalerweise in einem Unterschied in ihrem Frequenzbereich und Dynamikbereich wider. Die Bequemlichkeit dieser Mikrofone hat ihnen einen großen Wert für die Erstellung und Aufzeichnung von Inhalten gegeben.

Blauer Schneeball iCE

Nicht zu verwechseln mit seinem gleichnamigen Bruder. Die iCE-Version des Snowball by Blue hat ein festes Nierenmuster anstelle der Multi-Pattern-Funktion des Original-Schneeballs. Durch diese Auslassung kann der Snowball iCE zu einem noch günstigeren Preis als sein Geschwister positioniert werden.

Der Blue Snowball iCE verfügt über ein Nierencharakteristikmuster, einen Stativ-Desktop-Ständer und ein USB-Kabel.

Spezifikationen:

  • Frequenzgang: 40 Hz –18 kHz
  • Polarmuster: Niere
  • Abtastrate: 44,1 / 48 kHz
  • Bittiefe: 16 Bit
  • Geeignet für: Heimaufnahme, Podcasts, Erstellung von Inhalten und Streaming

Vorteile

Viele Benutzer bemerken die großartige Klangqualität zum Preis. Von Streamern, Podcastern, Musikern und Produzenten wird der Snowball iCE gleichermaßen für sein sachliches Setup und seine Qualität gelobt.

Nachteile

Es wird festgestellt, dass der Ständer schwach ist und keine Stabilität und keinen Schutz gegen versehentliches Umkippen bietet. Einige Benutzer haben auf die Montage an einem Aufhängungsständer zurückgegriffen. Pops und Plosives können leicht aus nächster Nähe aufgenommen werden, und mehrere Prüfer empfehlen die Verwendung eines separaten Pop-Filters.

Insgesamt

Für den Preis ist der Blue Snowball iCE eine sichere Wahl für Ihren ersten USB-Kondensator. Aufgrund der Klangqualität wird es eine Weile dauern, bis Sie das Gefühl haben, Ihr Setup aktualisieren zu müssen.

Mackie EM-91CU

93

Die Mackie EM-91CU wurde Ende 2020 veröffentlicht und ist eine USB-Version des EM-91C-Kondensatormikrofons der Element-Serie des Unternehmens. Die Element-Serie wurde im Hinblick auf Klangqualität, Langlebigkeit, Wartungsfreundlichkeit und Erschwinglichkeit entwickelt.

Das EM91CU wurde als “Alleskönner” -Mikrofon entwickelt und bietet eine Balance zwischen Wärme und Brillanz für alles, von Gesang über Akustikgitarre bis hin zu verstärkter E-Gitarre.

Es verfügt auch über eine integrierte Onyx-Vorverstärkerschaltung für geringes Rauschen und hohen Dynamikbereich.

Eigenschaften

  • Frequenzgang: 20Hz-17kHz
  • Polarmuster: Niere
  • Maximaler Schalldruck: 132dB Schalldruck
  • Strombedarf: 5 V USB-Stromversorgung
  • Geräte- / Betriebssystemkompatibilität: Klasse – Kompatibel mit USB, Windows 7 SP1 oder höher, Mac OS X 10.11 oder höher oder höher mit USB 2.0
  • Abtastrate: 48 kHz
  • Bittiefe: 16 Bit
  • Geeignet für: Heimaufnahmen, Gesang, Akustikgitarre, leichte Percussion, Streaming, Podcasting

Vorteile

Benutzer fanden heraus, dass der EM-91CU sich durch gesprochenes Wort, Voice-Over, Podcasts und Streaming auszeichnet. Es verbessert die meisten Stimmarten mit einem subtilen harmonischen Boost für niedrige Frequenzen, der dem weiblichen Gesang Körper verleiht und tieferen Baritonstimmen Autorität verleiht.

Nachteile

Während das Mikrofon Zischeln zähmt, stellten andere fest, dass einige Stimmen zu matschig klangen und tiefe Schnitte benötigten, um direkt in der Mischung zu klingen.

Insgesamt

Das Mackie EM-91CU ist ein preisgünstiges Mikrofon für seine Langlebigkeit und seinen satten Klang. Holen Sie es sich, wenn Sie mehr Wärme für Ihren Gesang wünschen und die Tendenz haben, zischende “s” – und “f” -Töne zu betonen.

Samson C01U Pro

Der Samson C01U Pro wird mit einer großen (19 mm) internen Stoßmembran und einem Hypernieren-Polarmuster geliefert, das eine gute Erfassung von Schalldetails und eine gute Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen ermöglicht.

Es kommt auch mit einem eingebauten Kopfhörerverstärker für Echtzeitüberwachung ohne Latenz.

Es ist in einem soliden Druckguss-Formfaktor mit einem schweren Gitter untergebracht.

Eigenschaften

  • Frequenzgang: 20Hz – 18kHz
  • Polarmuster: Superkarte
  • Maximaler Schalldruck: 130 dB
  • Phantomspeisung: 5 V USB
  • Geräte- / Betriebssystemkompatibilität: Windows XP / Vista / Win 7 / Win 8 / Win 10, Mac OS X 10.4.9 oder höher, iPad
  • Abtastrate: 44,1 / 48 kHz
  • Bittiefe: 16 Bit
  • Geeignet für: Home Recording Studios, Mobile / Field-Aufnahme, Voice-Overs, Podcasts, Streaming und Erstellung von Inhalten.

Vorteile

Benutzer beschreiben den C01U Pro als super einfach zu bedienen und gut klingend. Sie sind froh, dass es nichts gibt, was den Aufnahmevorgang erschweren könnte. Laden Sie einfach Ihre DAW hoch, schließen Sie sie an und nehmen Sie sie auf. Es gibt viele Berichte darüber, dass es in verschiedenen Musikstilen wie Rap, Rock und sogar Schreien im Metal-Stil gut funktioniert, und es hat auch gut funktioniert, wenn akustische Instrumente aufgenommen wurden.

Nachteile

Das häufigste Problem ist die Überwachung der Latenz, die für diejenigen, die in Echtzeit hören möchten, was sie aufnehmen, ein Deal-Breaker sein kann. Zum Glück ist das Mikrofon mit einem eingebauten Kopfhörerverstärker ausgestattet, sodass Sie ohne Latenz hören können, ohne die von Ihnen angewendeten Effekte hören zu müssen.

Insgesamt

Wenn Sie nach einem Mikrofon suchen, mit dem Sie loslegen können, während es vielseitig und klar genug für professionellere Anwendungen ist, wird der C01U Pro einen langen Weg zurücklegen, bevor Sie ein Upgrade benötigen.

Ritt NT-USB Mini

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war dies das gleichwertige USB-Kondensatormikrofon unter 100 US-Dollar zusammen mit dem Blue Yeti Nano.

Nicht zu verwechseln mit dem originalen NT-USB. Der Rode NT-USB Mini ist die Antwort von Rode auf die Nachfrage nach einem Mikrofon in Studioqualität in einem kompakten, leicht transportierbaren Format.

Der Rode NT-USB wurde ursprünglich für Podcaster, Streamer und Voice-Over-Künstler entwickelt und eignet sich gleichermaßen für die Aufnahme von Instrumenten und Feldaufnahmen.

Es bietet außerdem Plug-and-Play-Funktionen und eine Überwachung ohne Latenz.

Eigenschaften

  • Frequenzgang: 20-20 kHz
  • Polarmuster: Niere
  • Maximaler Schalldruck: 121 dB
  • Strombedarf: 5 V USB-Stromversorgung
  • Geräte- / Betriebssystemkompatibilität: Klassenkonformes USB, Windows 10, Mac OS 10.10 oder höher mit USB 2.0
  • Abtastrate: 48 kHz
  • Bittiefe: 24 Bit
  • Geeignet für: Heimaufnahme, Podcasts, Erstellung von Inhalten und Streaming

Vorteile

Das NT-USB Mini wird nach mehreren positiven Bewertungen als “Alleskönner” bezeichnet. Benutzer, die das Mikrofon ursprünglich für bestimmte Zwecke wie Streaming gekauft hatten, stellten fest, dass sie auch qualitativ hochwertige Instrumentenaufnahmen erhalten konnten. Einige waren sogar inspiriert, zum ersten Mal ein Album zu schreiben, weil das Mikrofon so gut klang.

Nachteile

Einige berichten, dass das Gerät sofort beschädigt ist und überhaupt nicht funktioniert. Dies kann auf unsachgemäßen Versand und unsachgemäße Handhabung zurückzuführen sein. Wir empfehlen dringend, nur bei geprüften Händlern zu kaufen.

Insgesamt

Es gibt nichts, was der NT-USB Mini nicht kann. Selbst jetzt finden immer mehr Benutzer kreative Möglichkeiten, dieses kleine Mikrofon zu verwenden. Wenn Sie ein USB-Mikrofon suchen, das in der Lage ist, viele verschiedene Anwendungsfallszenarien mit hervorragenden Ergebnissen zu verarbeiten, ist der NT-USB Mini eine hervorragende Wahl.

Blauer Yeti Nano

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war dies das gleichwertige USB-Kondensatormikrofon unter 100 US-Dollar zusammen mit dem Rode NT-USB Mini.

Der Blue Yeti Nano ist mehr als nur eine winzige Version seines größeren Gegenstücks. Anstatt Kompromisse mit einem auf digitalen Algorithmen basierenden Polarmustern einzugehen, verwendet der Yeti Nano zwei separate Kapseln, um Nieren- und Omni-Polarmuster bereitzustellen.

Es verfügt über einen Kopfhörerausgang und einen Multifunktionsknopf zur Mikrofonverstärkung, einen Kopfhörerausgang und fungiert als Stummschalter.

Eigenschaften

  • Frequenzgang: 20-20 kHz
  • Polarmuster: Niere und Omni (wählbar)
  • Maximaler Schalldruck: 120 dB
  • Strombedarf: 5 V USB-Stromversorgung
  • Geräte- / Betriebssystemkompatibilität: Klassenkonformes USB, Windows 10, Mac OS 10.10 oder höher mit USB 2.0
  • Abtastrate: 48 kHz
  • Bittiefe: 24 Bit
  • Geeignet für: Podcasts, Erstellung von Inhalten, Streaming, Gesang und Voice-Overs.

Vorteile

Benutzerrezensionen stellen fest, dass zwei wählbare Richtcharakteristiken in einem so kleinen Gerät ein Glücksfall für Interviews, Feldaufnahmen, Probenaufnahmen und Dialoge sind. Benutzer bemerken, dass der Yeti Nano die “Broadcast-Sound-Signatur” seines größeren Gegenstücks besonders gut überträgt.

Nachteile

Einige Benutzer wünschten sich einen separaten Knopf zur Verstärkungseinstellung anstelle des Multifunktionsknopfs.

Insgesamt

Wenn Sie den Sound des Original-Yeti mögen und schon immer eine USB-Version für unterwegs haben wollten oder wenn Sie zum ersten Mal ein Kondensatormikrofon kaufen und kein separates Audio-Interface benötigen, ist der Blue Yeti Nano genau das Richtige eine gute Wahl.

Dinge, die beim Kauf eines preisgünstigen Kondensatormikrofons zu beachten sind

Wenn Sie mit Budget-Kondensatormikrofonen nicht allzu vertraut sind, lesen Sie weiter unten, um zu entscheiden, welches Mikrofon Sie kaufen möchten.

  • Handhabung der Membrangröße und des Schalldrucks

Kondensatormikrofone werden häufig mit großen Membranen geliefert und erfassen mehr Details von der Schallquelle. Sie funktionieren auch gut mit verschiedenen Instrumenten. Für Anwendungen mit hohem Schalldruck (Sound Pressure Level) wie Mikrofon-Drum-Kits, Blasinstrumenten oder Gitarrenverstärkern sind solche mit kleineren Membranen idealer. Nierenmikrofone mit kleiner Membran sind ideal für Anwendungen mit hohem Schalldruck, da sie lauten Lautstärken standhalten können. Mikrofone mit großer Membran reproduzieren mehr Details, können jedoch auch unerwünschte Reflexionen erfassen und verzerren, wenn die Membran mit Pegeln überlastet ist, die über dem Nennmaximum des Mikrofons liegen.

In letzter Zeit sind immer mehr “Mittelmembranmikrofone” populärer geworden. Diese sind normalerweise bei kompakten Designs oder USB-Kondensatormikrofonen zu finden. Sie haben normalerweise eine geringere Niederfrequenzverlängerung als Kondensatoren mit großer Membran, bieten jedoch eine kompaktere Silhouette. Dies ist nützlich für die Sichtbarkeit des Bildschirms während des Streamings oder zum Lesen von Skripten und Textblättern.

  • Reduzierung des Polarmusters und des Hintergrundrauschens

Für Einzelinstrumenten- und Gesangsaufnahmen ist das Cardioid-Polarmuster aufgrund seiner Fähigkeit zur Rauschunterdrückung ideal. Dieses Muster erfasst alles vor der Kapsel und unterdrückt Hintergrundgeräusche von hinten und von den Seiten. Omnidirektionale und Abbildung-8-Muster sind nützlich, um mehrere Instrumente und Klangquellen zu erfassen. Dies bedeutet auch, dass Hintergrundgeräusche eindringen können. Berücksichtigen Sie daher zuerst die richtige Platzierung und die Akustik des Standorts. Einige preisgünstige Mikrofone sind mit einer Polar Pattern-Umschaltung ausgestattet, mit der Sie zwischen Cardioid, Omnidirectional, Abbildung 8 und mehr wechseln können. Diese vielseitigen Mikrofone bieten Ihnen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, sind jedoch aufgrund der erforderlichen beweglichen Teile zerbrechlicher.

  • USB vs XLR

Die wichtigsten Überlegungen zwischen USB und XLR sind Komfort und Aktualisierung. Ein USB-Kondensator ist bequemer, da Sie für den Einstieg keine XLR-Kabel und kein Audio-Interface benötigen. Dies ist ideal für diejenigen, die unterwegs sind oder ein minimales Setup wünschen. Der Nachteil ist, dass Sie für ein Upgrade ein neues USB-Mikrofon kaufen müssen. Mit einem USB-Mikrofon können Sie keine Hardware-Vokaleffekte verwenden.

Obwohl XLR-Mikrofone zwangsläufig eine Schnittstelle und Kabel benötigen, sind sie hinsichtlich Routing- und Upgrade-Pfaden flexibler. Die meisten XLR-Kondensatormikrofone übertreffen auch USB-Mikrofone mit ähnlichen Preisen. Wenn Sie planen, Ihr Studio in Zukunft zu aktualisieren, gibt es keine Hindernisse dafür, wenn Sie ein XLR-Mikrofon verwenden.

USB-Mikrofone beziehen ihre Energie von Ihrem Computer oder Tablet. Dies kann manchmal zu Problemen führen, wenn Ihr Gerät nicht genügend Strom liefert (ein häufiges Problem auf dem iPad). USB-Anschlüsse an der Vorderseite vieler Computer haben weniger Spannung und Strom als Anschlüsse, die direkt an das Motherboard angeschlossen sind. Eine unzureichende oder inkonsistente Stromversorgung kann zu Fehlfunktionen oder Schäden führen. Dies kann auch dazu führen, dass der Akku Ihres Geräts leer wird. In diesem Fall benötigen Sie einen USB-Hub mit Stromversorgung. XLR-Kondensatormikrofone beziehen ihren Strom aus Phantomspeisung, normalerweise von Mischpulten oder Audio-Interfaces.

  • Phantomspeisung

Kondensatormikrofone, die über XLR betrieben werden, benötigen eine Stromquelle, die normalerweise von einem eigenständigen Vorverstärker, Mischpult oder Audio-Interface stammt. Bei unseren Recherchen sind wir auf Benutzer gestoßen, die fälschlicherweise dachten, ein XLR-zu-USB-Kabel sei ausreichend, um diese Mikrofone mit Strom zu versorgen. Kondensatormikrofone benötigen bis zu 48 V Strom, während ein USB-Anschluss nur etwa 5 V ausgeben kann. USB-Kondensatormikrofone verfügen über verschiedene Schaltkreise, z. B. eine Ladungspumpe, um die durch das Mikrofon laufende Spannung zu erhöhen. Wenn Sie ein Kondensatormikrofon mit XLR-Anschluss kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Vorverstärker oder einen Eingang mit einem Schalter für Phantomspeisung haben. Wenn Sie kein Audio-Interface haben, haben wir eine Anleitung zur Auswahl der besten USB-Audio-Interfaces – 4/8/16 Channel erstellt.

  • Probleme mit der USB-Stromversorgung des iPad

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Ausrüstungsanleitung begrenzt iOS den Strom, der zum Versorgen von USB-Geräten verwendet werden kann. Dies kann dazu führen, dass ein USB-Mikrofon auf dem iPad überhaupt nicht funktioniert. In der Regel funktioniert das Mikrofon jedoch. Sobald Sie Kopfhörer anschließen, wird zu viel Strom verbraucht und das iPad unterbricht die Stromversorgung vollständig. Möglicherweise müssen Sie über einen USB-Hub mit Stromversorgung zusätzliche Stromversorgung bereitstellen, um diese Probleme zu lösen.

Auswahlmethode für Budget-Kondensatormikrofone

Die erste Ausgabe wurde 2015 veröffentlicht und die neueste Ausgabe wurde am 27. März 2021 veröffentlicht.

Wir haben uns beliebte und hoch bewertete Kondensatormikrofone im Preisbereich unter 100 US-Dollar angesehen. Um sicherzustellen, dass Sie die in diesem Handbuch empfohlenen Mikrofone problemlos kaufen können, haben wir nur diejenigen berücksichtigt, die bei Einzelhändlern in den USA weit verbreitet sind. Für diese Ausgabe von 2021 hat sich die Anzahl der Überprüfungs- und Bewertungsquellen gegenüber der vorherigen Ausgabe verdoppelt. Wir haben über 70.000 relevante Überprüfungs- und Bewertungsquellen gesammelt und eine Auswahlliste mit 29 Kondensatormikrofonen erstellt – Sie können sie alle in der Music Gear-Datenbank sehen. Diese Bewertungsquellen wurden dann vom Gearank-Algorithmus verarbeitet, um die Bewertungswerte von 100 bereitzustellen, mit denen wir die Mikrofone nach ihrem XLR- oder USB-Verbindungstyp eingestuft haben. Weitere Informationen zu unseren Methoden finden Sie unter Funktionsweise von Gearank.